Zum Hauptinhalt springen

Mehr Spaß und Produktion

Auf der Molkerei Van der Ham-Jansen in Nieuwland, Südholland, betreuen Vater Aart und Sohn Willem 85 milchproduzierende Kühe mit begleitendem Jungvieh. Die Erfahrung wird durch neue Erkenntnisse ergänzt, die es dem Unternehmen ermöglichen, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen. Seit September 2017 haben sie mit Hilfe des Watter-Systems einen zusätzlichen Schritt getan.

„Wir waren überzeugt, dass unser Grundwasser gut war“, sagt Willem. „Bis ich bei einem Treffen des Studienclubs darauf hingewiesen wurde, dass wir selbst nie in den Tränken gemessen haben.“ Van der Ham senior fügt hinzu: „Sie wissen es nicht wirklich besser als Milchviehhalter. Die KKM-Steuerungen waren immer in Ordnung, aber nach der Installation der Watter-Maschine waren die Tröge innerhalb weniger Tage makellos sauber. "

Das Wasser ist jetzt nicht nur kristallklar, die Kühe sind auch deutlich gesünder. Die Anzahl der somatischen Zellen ist unter 100 gefallen und in diesem Jahr gab es nur 3 Mastitis-Kühe. Das spart Medikamentenkosten, es muss weniger Milch weggeworfen werden und vor allem führt dies zu einer hohen Arbeitszufriedenheit. "Die Damen sehen gesünder aus und verhalten sich entsprechend", sagt Aart. "Seit Watter und den neuen Katzentoiletten ist die Milchproduktion um 3 kg pro Kuh und Tag gestiegen."

Das Familienunternehmen hat immer ein Auge für Verbesserungen. Neben dem Trinkwasser wurde daher unter anderem in neue Kabinen investiert. Aart und Willem sind überzeugt, dass Entwicklungen in der modernen Milchviehhaltung notwendig sind.
"Ohne diese Investitionen hätten wir jetzt weniger Ergebnisse erzielt. Die KKM-Steuerung bringt Sie auf die falsche Spur, weil Sie nicht in der Trinkschale messen. Wir sehen einen deutlichen Unterschied in den Tränken und im Stall. Wir melken jetzt über 10.000 Liter Milch und dies nimmt immer noch zu. Aus diesem Grund empfehlen andere Tierhalter, vom Trinktrog aus zu messen und dann Maßnahmen zu ergreifen. "

Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.