Zum Hauptinhalt springen

Sauberes Trinkwasser für Kühe

Gewissheit über das Trinkwasser für Jungvieh, Milchvieh und trockene Kühe

Sind Sie sicher, dass das Wasser, das Ihre Kühe trinken, von optimaler Qualität ist? Trinkwasser und Biofilm sind häufiger als gedacht die Grundlage für unerklärliche Ausbrüche von beispielsweise E. coli, Salmonellen und Mastitis. Darüber hinaus ist sauberes Wasser die Basis für eine gute Futteraufnahme, Milchproduktion und die Vermeidung einer unnötig hohen Zellzahl.

Watter ist seit über zehn Jahren der Experte für Trinkwasser in Milchviehbetrieben. Wir sind das einzige Unternehmen in den Niederlanden, das eine strukturelle Lösung für sauberes Wasser bis einschließlich Trinktröge anbietet, ohne dass Sie große Anstrengungen unternehmen müssen, um die Tröge sauber zu halten oder giftige Zusätze wie Wasserstoffperoxid oder Chlor (Dioxid) zu verwenden.

Sorgen Sie mit der Watter-Garantie für sicheres und 100% sauberes Trinkwasser. Lassen Sie sich von uns über die Vorteile für Ihr Unternehmen informieren.

Ihre Kühe trinken aus dem Tränktrog. Das Wasser muss daher an dieser Stelle sauber sein. Das Entfernen von Gülle- und Futterresten ist ein guter erster Schritt, hilft jedoch nicht gegen die Bakterien im Wasser. Haben Sie jemals Wasserproben von dem Ort genommen, an dem die Tiere trinken?

Dann schauen Sie sich das Ergebnis genau an: Das Trinkwasser ist zugelassen, wenn es weniger als 10.000 Bakterien pro Milliliter enthält, aber das ist nicht unbedingt sauber. Wenn ein großer Teil davon Krankheitserreger wie E. coli oder Salmonellen sind, ist dies eine echte Gefahr für die Gesundheit.

Auch eine gesunde Kuh leidet unter verschmutztem Wasser. Die Keime im Wasser sind dem Körper fremd und müssen vom Immunsystem des Tieres beseitigt werden. Dies erfordert unnötig viel Energie. Energie, die das Tier aus dem Futter erhalten muss und daher nicht für die Milchproduktion verwendet wird.

Auch eine gesunde Kuh leidet unter verschmutztem Wasser. Die Keime im Wasser sind dem Körper fremd und müssen vom Immunsystem des Tieres beseitigt werden. Dies erfordert unnötig viel Energie. Energie, die das Tier aus dem Futter erhalten muss und daher nicht für die Milchproduktion verwendet wird.

Biofilm ist eine Schleimschicht aus Bakterien, Pilzen und Nährstoffen, die sich in den Rohren und im Trog ansammelt. Um den Biofilm richtig zu entfernen, müssen die Mikroorganismen abgetötet werden. Mit Watter können Sie sicher sein, dass der Biofilm Ihre Rohre und den Wassertrog sicher verlässt und ein Wiederaufbau verhindert wird. Durch das Spülen von Rohren wird das Problem nur behoben, und die Verwendung von Chemikalien kann sich negativ auf die Gesundheit Ihrer Tiere auswirken.

Ein großer Teil Ihrer Kosten und Arbeitszeit entfällt auf das Futter der Tiere. Das Trinkwasser macht jedoch das doppelte der Ration aus. Sauberes Wasser sorgt dafür, dass das Futter besser genutzt wird und gleichzeitig keine Energie für das Immunsystem verschwendet wird.

Watter ist seit mehr als 10 Jahren Experte für sauberes Trinkwasser. Dies ermöglicht es uns, eine strukturelle Lösung anzubieten, die keine teuren und toxischen Additive erfordert. Kontaktieren Sie uns und finden Sie heraus, wie Sie profitieren.

Immer in der Nähe

 

Mit Hunderten von Installationen in den Niederlanden ist immer ein zufriedener Watter-Benutzer in Ihrer Nähe. Kontaktieren Sie uns für eine spezielle Frage für Referenzen.

Neugierig, wie sauberes Wasser Ihnen helfen kann?

Ruf uns wärend der Öffnungszeiten an unter tel. +31 592 715 300 oder nutze das Kontaktformular.

Cookie-Anweisung

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top